19.09.2021 – 21.5.2022

Kunst im Faulerbad

DurchSchicht

2021

Wenn wir versuchen, etwas zu verstehen, ist es oft eine Bewegung ohneklare Richtung.
Tastend durchdringt dabei der Blick Schicht fürSchicht die Flächen, bewegt sich unser Körper nach links,nachrechts,umzusammenzusetzen, was sich in Raum und Glas verloren hat. Um einGanzes zu haben, ergänzen und füllen, komponieren und abstrahierenwir. Wenn dann nahezu alles durchdrungen und Klarheit hergestelltist, genügt vielleicht ein weiterer kleiner Schritt,und aus den durchsichtigen Flächen werden Glaskörper,aus Linien schwerer Stahl,und alles wird anders.

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

Im Dazwischen

2021

Fast schwebend auf Holz reflektiert die halbtransparente Glasfläche Grün, Blätter, Zweige, Früchte, Schnee, Herbstlaub und mischt sich mit dem grauen, fleckigen, schweren, bildhaften Beton dahinter. Erst bei der Annäherung erscheint die weiße, eingravierte Form: Linien, Flächen, Knochen, ein Skelett? Sitzend, liegend, wartend durchbricht sie Durchsicht wie Reflexion und nistet sich ruhig und geborgen im Dazwischen ein.